Lehrgangs- Seminaranmeldung

Bootsführer-Vorbereitungslehrgang (Nr.: 2017-0004)

Diese Veranstaltung hat bereits begonnen!

Zielgruppe
Bootsführeranwärter
Voraussetzungen
- Vollendung des 16. Lebensjahr
- DRSA Silber, EH Aus/Weiterbildung nicht älter als 2 Jahre
- bei Minderjährigen: Schriftl. Einverständniserklärung des Erziehungsberechtigten
- Aktive Teilnahme am Wasserrettungsdienst (Bootsdienst) der eigenen Ortsgruppe
- Nachweis der körperlichen u. geistigen Eignung per ärztlichem Attest. Das Formular ist bei Lehrgangsbeginn vorzulegen. https://www.elwis.de/Freizeitschifffahrt/fuehrerscheininformationen/SportbootFueV-Bin/Richtlinien-DMYV-DSV/Anlagen/Anlage-3.pdf
Inhalt
Theorie
- Bootstypen und Bauteile, Segelboote, Tauwerks- und Knotenkunde, Flaggenkunde, Motorkunde, Anweisung Bootsdienst in der DLRG, Versicherungsschutz, Sicherheit an Bord, Richtlinien, Beschriftung von MRB, Lichterführung, Bootspflege, Ausrüstung MRB, Rettungswesten, Slippen von Booten, Fahren auf Flüssen, Funktion einer Schleuse
Praktisch
- Motorkunde, Pinne, Slippen, An- und Ablegen (im Strom), Schleusen, Schleppen, Fahrmanöver, Nachtfahrt
Ziele
Im Rahmen der Ausbildung werden Grundlagen zur Führung DLRG-
Motorettungsboote (DLRG-MRB) vermittelt.
Diese sind die Basis für den späteren Prüfungslehrgang des
Landesverbandes.
Veranstalter
Bezirk Celle
Fachbereich
Bootswesen
Veranstaltungsort
Ovelgönne, Kreis Celle Hotel zur Heideblüte, Celler Str. 1: Hotel zur Heideblüte, Celler Str. 1, 29313 Ovelgönne, Kreis Celle
Leitung
Klaus Kruse und Stefan Seymer
Referent(en)
AK Boot
Termin(e)
  • Fr, 24.03. - So, 26.03.17 18:00 - 17:00 (Ovelgönne, Kreis Celle Hotel zur Heideblüte, Celler Str. 1, Hotel zur Heideblüte, Celler Str. 1, 29313 Ovelgönne, Kreis Celle)
  • Fr, 05.05. - So, 07.05.17 18:00 - 17:00 (Ovelgönne, Kreis Celle Hotel zur Heideblüte, Celler Str. 1, Hotel zur Heideblüte, Celler Str. 1, 29313 Ovelgönne, Kreis Celle)
Teilnehmerzahl
Min: 10, Max: 15
Teilnehmerkreis
Mitglieder von folgenden DLRG Gliederungen sind teilnahmeberechtigt:
    Gebühren
    • 240,00 €

    Sonstiges
    - Die ATN kann nur ausgestellt werden bei vollständiger Teilnahme. Reisekosten werden nicht erstattet

    - Bei Absage der Teilnahme wird eine Ausfallpauschale in Höhe von 90,-. € vom Teilnehmerbeitrag einbehalten

    - Die Teilnehmer verpflichten sich während der praktischen Ausbildung auf dem Boot DLRG-Einsatzbekleidung gemäß DLRG-Standards zu tragen

     
    Mitzubringen sind
    - Anweisung für den Bootsdienst Artikelnummer: 23408300
    - Teiln.handbuch Ausbildung Rettungsbootsführer, Artnr: 23708637
    - Schreibzeug, pers. Arbeitsunterlagen, USB-Stick zur Speicherung von Handouts bzw. Fotos.
    - Ein DLRG- Namenschild am Revers wird empfohlen
    - pers. Kleidung und Hygieneartikel, Hand-/ Badetuch, leichte Schuhe
    - Einsatzkleidung und persönliche PSA (Regenbekleidung, wir fahren auch bei Regen)
    - eigene Rettungsweste (Achtung: Datum der letzten Prüfung beachten)
    - 1m Tampen
    Verpflegung
    Verpflegung ist vorgesehen
    Unterbringung
    Unterbringung ist vorgesehen
    Meldeschluss
    Fr, 10.03.2017